In Anwesenheit von mehr als 150 Gäste wurde am 29. November 2017 im 1. Bezirk (Führichgasse 12, Albertinaplatz)  das neue Business-Media Centar IDEAHOUSE feierlich eröffnet. Die Gastgeber haben mit ihrer Anwesenheit folgende honorige Persönlichkeiten beehrt: S.E. Pero Janković, Botschafter der Republik Serbien in Österreich, Goran Bradić, Stellvertreter des Botschafters mit zwei Gästen aus dem serbischen Innenministeriums, die dienstlich in Wien waren, Chef der Vertretung von Republika Srpska i Wien, Mladen Filipović,  erste Botschaftsrätin der Botschaft der Republik Serbien in der Slowakei, Itana Pavićević, Chefin der Vertretung der Wirtschaftskammer in Österreich, Nada KneževićJana Vladušić aus dem Österreichischen Integrationsfonds und Vizebürgermeister der Stadt Wien, Johann Gudenus.

Die serbische Diaspora vertraten Borislav Kapetanović, Obmann des Dachverbandes für serbische Vereine in Wien, Miodrag Mateović, Präsident des Serbischen Zentrum Wien, Srđan Mijalković, Präsident der Gesellschaft “Prosvjeta” und andere Funktionäre. Anwesend waren auch Vertreter der Medienhäuser ProSieben, Sat1,Plus 4, Direktor der Wiener Vertretung der bekanntesten serbischen Tageszeitung, Željko Tomić, Dino Šoše, Chef der Agentur Alpha Plus aus Wien, Svetlana Nenadović, Chefin der Vertretung des Magazins Svet Plus in Wien u.a. Unter den zahlreichen bekannten Wirtschaftstreibenden waren Direktor des m tel Österreich, Milenko Cvijanović, Geschäftsführer des Kursalons Hübner, Josip Šušnjara, Zoran Kalabić aus der Immobilienfirma ERA  u.v.a. Unter den vielen Gästen befanden sich auch Persönlichkeiten aus der Wiener Kultur- und Society.

Um die Unterhaltung der Gäste kümmerten sich Soul-Jazz Sänger Ola Egbowon und der berühmte Gitarrist Vlada Blum. Als Special guests traten Ethno-Jazz Sängerin  Jelena Krstić, Pop-Sängerin Jade Davies und  Jazz-Sängerin Christiane Uikiza. Die Anwesenden wurden von Branislav-Bane Katić begrüßt, dem deutschen Moderator serbischer Herkunft, der dem Publikum durch die Moderation des Eurovision Song-Contest in Serbien und Deutschland in Erinnerung geblieben ist.

IDEAHOUSE OPENING from IDEA on Vimeo.

Alle Gäste äußerten ihre Begeisterung von der attraktiven Lokation, Einrichtung der Räumlichkeiten und technischen Möglichkeiten des neuen Business-Media Centers IDEAHOUSE  das im Herzen Wiens vom Ehepaar Vesna und Ljubiša Dimitrijević jetzt auch feierlich eröffnet wurde. Unter einem Dach sind hier die Ethno-Werbeagentur und Videoproduktion IDEA PRO, die Ljubiša Dimitrijević noch im Jahr 2006. gegründet hat, der Verein DIJASPORA MEDIA,  das von seiner Gattin Vesna Dimitrijević gegründet wurde sowie die Redaktion des zweisprachigen Internetportals DIJASPORA.TV.

Vesna Dimitrijević,die dem zahlreichen Publikum in der Diaspora als Autorin und Moderatorin der berühmten TV-Sendung “Diaspora LIVE” bekannt ist, und ihre Gatte haben große Pläne für die Zukunft des IDEAHOUSE. Dieser attraktive Raum ist als Zentrum für vielseitige Kommunikation zwischen Serbien und anderen Länder der Region einerseits und Österreich andererseits konzipiert. Die Türe des neuen Zentrums sind für KollegInnen aus Medien aus dem In- und Ausland, Geschäftsleute, KulturarbeiterInnen und alle anderen Menschen immer geöffnet, die Ideen haben, welche dem weiteren Vertiefen der Beziehungen zwischen unseren Ländern, ihrer JournalistInnen, KünstlerInnen, PolitikerInnen und Wirtschaftstreibenden einen Beitrag leisten wollen.

Business-Media Center IDEAHOUSE verfügt über komplettes technisches Equipment eines modenen Mediahauses, einen Mehrzwecksaal für verschiedene Versammlungen und ein eigenes TV-Studio in dem die komplette Produktion von Sendungen und Beiträgen sowie direkte Einschaltungen der Reporter in ihre Programme möglich ist. In den Räumlichkeiten werden Medien-Konferenzen, Business-Meetings prostorijama, Präsentation von Produkten, kulturelle Veranstaltungen und andere Versammlungen.

Die Vision von Vesna i Ljubiša Dimitrijević ist, dass IDEAHOUSE eine Institution wird, in der sich die Menschen versammeln werden, deren Ideen und Tätigkeiten der Vertiefung der erfolgreichen Beziehungen zwischen Serbien, den Ländern der Region und Österreich beitragen können. Es ist auch die Produktion von neuen TV-Formate geplant, die den Beginn des Internet-TV der Diaspora sein sollen.

Fotogalerie

 

Written by Dijaspora redakcija